Bannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Beihefte

Eine neue Schriftenreihe wurde im Jahr 2000 begründet, die „Beihefte zum Rendsburger Jahrbuch“. Damit wurde auf eine schon 1948 in der „Schriftenreihe des Heimatmuseums Rendsburg“ begonnene Serie zurückgegriffen. Es erschienen im selben Jahr drei Hefte, nämlich: St. Marienkirche Rendsburg; Die Christkirche in Rendsburg; Das Rendsburger Heimatmuseum.

2006 wurde die Reihe Beihefte umbenannt in „Rendsburger Studien“ mit Herausgabe der „Käte Ahlmann Biographie“.

 

Bisher sind folgende Beihefte/Rendsburger Studien erschienen:

 

2000 Beiheft Band 1

Ernst Bamberger – Wilhelm Hamkens

Eine Freundschaft in Mittelholstein unter dem NS-
Regime

von Felicitas Glade

     
2004 Beiheft Band 2

Trägerinnen echten Deutschtums

Die Koloniale Frauenschule Rendsburg

von Dorothea Siegle

     
2005 Beiheft Band 3

Dr. phil. Edward Hoop – Dem Lehrer, Schriftsteller und
Historiker zum 80. Geburtstag

von Ernst Joachim Fürsen

     
2006 Rendsburger
Studien Band 4

Käte Ahlmann – Eine Biographie

von Felicitas Glade

     
2009 Rendsburger
Studien Band 5

Das Konsulat der Niederlande

von Ernst Joachim Fürsen

     
2010 Rendsburger
Studien Band 6

Adel, Bauern, Bürger

Lokalgeschichte und Landesgeschichte.

Aufsätze 1967 – 2010

von Hans Wilhelm Schwarz

     
2012 Rendsburger
Studien Band 7

Küstenschifffahrt in Norddeutschland

1926 – 1945

von Britta Nicolai-Kolb

     

2014

Rendsburger
Studien Band 8

Das Wort hat der Abgeordnete Neugebauer

von Günter Neugebauer